Shortcuts: WD:INTRO, WD:I

Wikidata:Einführung

From Wikidata
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Wikidata:Introduction and the translation is 97% complete.

Other languages:
العربية • ‎asturianu • ‎беларуская • ‎беларуская (тарашкевіца)‎ • ‎български • ‎বাংলা • ‎bosanski • ‎català • ‎کوردیی ناوەندی • ‎čeština • ‎Cymraeg • ‎dansk • ‎Deutsch • ‎Zazaki • ‎dolnoserbski • ‎Ελληνικά • ‎English • ‎Canadian English • ‎British English • ‎Esperanto • ‎español • ‎eesti • ‎euskara • ‎فارسی • ‎suomi • ‎føroyskt • ‎français • ‎Frysk • ‎galego • ‎ગુજરાતી • ‎עברית • ‎हिन्दी • ‎hornjoserbsce • ‎magyar • ‎Հայերեն • ‎interlingua • ‎Bahasa Indonesia • ‎Ilokano • ‎íslenska • ‎italiano • ‎日本語 • ‎ქართული • ‎қазақша • ‎ಕನ್ನಡ • ‎한국어 • ‎Ripoarisch • ‎Lëtzebuergesch • ‎lietuvių • ‎latviešu • ‎Malagasy • ‎Baso Minangkabau • ‎македонски • ‎മലയാളം • ‎मराठी • ‎Bahasa Melayu • ‎norsk bokmål • ‎नेपाली • ‎Nederlands • ‎Sesotho sa Leboa • ‎occitan • ‎ଓଡ଼ିଆ • ‎ਪੰਜਾਬੀ • ‎polski • ‎پښتو • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎русский • ‎саха тыла • ‎سنڌي • ‎srpskohrvatski / српскохрватски • ‎Tašlḥiyt • ‎සිංහල • ‎slovenčina • ‎shqip • ‎српски / srpski • ‎српски (ћирилица)‎ • ‎svenska • ‎Kiswahili • ‎ślůnski • ‎தமிழ் • ‎తెలుగు • ‎тоҷикӣ • ‎ไทย • ‎Tagalog • ‎Türkçe • ‎українська • ‎Tiếng Việt • ‎ייִדיש • ‎中文

Wikidata ist ein Projekt der Wikimedia Foundation: eine freie, gemeinsame, mehrsprachige und sekundäre Datenbank zur Sammlung strukturierter Daten zur Unterstützung von Wikipedia, Wikimedia Commons, der anderen Wikimedia-Projekte und weit darüber hinaus.

Was bedeutet das?

Die Eingangsaussage beinhaltet im Einzelnen:

  • Frei: Die Daten in Wikidata werden veröffentlicht unter der Creative Commons Public Domain Dedication 1.0, was die Weiterverwendung der Daten für viele unterschiedliche Zwecke erlaubt. Man kann die Daten kopieren, modifizieren, verteilen und auswerten, sogar für kommerzielle Zwecke, ohne eine Erlaubnis einzuholen zu müssen.
  • Gemeinsam: Die Daten in Wikidata werden von Wikidata-Benutzern erstellt und gepflegt, die auch die Regeln des Erstellens und Verwaltens von Inhalten in Wikidata festlegen. Daten von Wikidata werden auch von Bots erstellt.
  • Vielsprachig: Die Daten von Wikidata können in vielen Sprachen erstellt, verwendet, durchsucht und wiederverwendet werden. In jeder Sprache erstellte Daten sind sofort in allen anderen Sprachen verfügbar. Bearbeitungen sind in jeder Sprache möglich und vorgesehen.
  • Eine sekundäre Datenbank: Wikidata erfasst nicht nur Aussagen, sondern auch ihre Quellen, spiegelt so die Vielfältigkeit verfügbaren Wissens und unterstützt die Forderung seiner Nachweisbarkeit.
  • Sammlung strukturierter Daten: Anders als Wikimedia Commons, das Mediendateien sammelt, oder Wikipedia-Sprachversionen, die enzyklopädische Artikel erstellen, sammelt Wikidata Daten in strukturierter Form. Dies ermöglicht einfache Wiederverwendung dieser Daten von Wikimedia-Projekten und Dritten und ermöglicht es Computern, sie leicht zu verarbeiten und zu „verstehen“.
  • Unterstützung der Wikimedia-Projekte: Wikidata unterstützt Wikipedia mit leichter zu pflegenden Sprachlinks und Infoboxen, verringert so den Arbeitsaufwand in der Wikipedia und verbessert ihre Qualität. Verbesserungen oder Aktualisierungen in einer Sprache sind in allen anderen Sprachen verfügbar.
  • Wikidata bietet weit darüber hinaus Möglichkeiten. Jeder kann Wikidata für eine große Anzahl unterschiedlicher Anwendungen nutzen.

Wie funktioniert Wikidata?

Dieses Diagramm zeigt die wichtigsten Begriffe der Wikidata.

Dieses Wiki ist die Wikidata-Sammlung. Wikidata ist der zentrale Speicher für die Daten, die von den mit der Sammlung verbundenen Wikis abgerufen werden können. Durch Pflege der Daten in der Sammlung brauchen dynamisch von Wikidata geladene Inhalte nicht übersetzt oder in jedem einzelnen Wiki aktualisiert zu werden. Zusätzlich hat Wikidata alle Sprachlinks zentralisiert.

Die Wikidata-Datenbank

Objekte (items) und ihre Daten sind miteinander verbunden.

Die Wikidata-Sammlung besteht überwiegend aus Objekten, jedes davon zusammengefasst mit einer Bezeichnung, einer Beschreibung und meist einer oder mehreren Alternativbezeichnungen. Seitenlinks verbinden die Objekte mit den entsprechenden Artikeln aller verbundenen Wikis. Aussagen beschreiben die Besonderheiten eines jeden Objekts detailliert. Jede Aussage besteht aus einer Eigenschaft und einem Wert. Berggipfel, Orte oder Gebäude können mit Geokoordinaten versehen werden. Personenobjekte können mit ihrem Geburtsort, ihrer Tätigkeit, oder mit ihrer Nummer in einer Normdatenbank, ein Politiker mit seiner politischen Partei verlinkt werden. Gemeindeobjekte können mit ihrer nächsthöheren Verwaltungseinheit verlinkt werden, ein Land mit dem Staatsoberhaupt und seiner Nationalhymne und so weiter. Alle diese Informationen können in jeder Sprache angezeigt werden, selbst wenn alle Informationen aus einer anderen Sprache stammen. Durch den Zugriff auf diese Werte können die verbundenen Wikis die aktuellsten Daten einbinden.

Datenzugriff

Auf den Seiten der angeschlossenen Wikis kann auf die Daten unter Verwendung eines Lua Scribunto interface zugegriffen werden. Außerdem können alle Daten selbständig durch Nutzung der Wikidata-API abgerufen werden.

Ausblicke

Wikidata ist ein laufendes Projekt, das sich aktiv weiterentwickelt. Zukünftig wird es weitere Datentypen und Suchabfragen geben. Weitere Informationen über Wikidata und die laufende Entwicklung befindet sich auf der Wikidata-Seite auf Meta. Trage dich auf der Wikidata Mailingliste ein, um aktuelle Informationen über die Entwicklung zu bekommen und an Diskussionen über die Zukunft des Projekts teilzunehmen.

Was kann man beitragen?

Mach weiter und beginne mit Bearbeitungen. Bearbeitungen sind der beste Weg, die Strukturen und Konzepte von Wikidata kennenzulernen. Wenn du vorher die Konzepte von Wikidata verstehen willst, kannst du die Hilfeseiten ansehen. Wenn du Fragen hast, kannst du sie jederzeit im Forum stellen oder das Entwicklerteam ansprechen.

Womit man anfängt

Einige Links für den Anfang: