Wikidata:WikiProject Prähistorische Keramik

From Wikidata
Jump to navigation Jump to search

Hintergrund[edit]

Dieses Projekt wurde 2020/21 von dem Fellow-Programm Freies Wissen der Wikimedia-Foundation Deutschland unter dem Namen "Zerschlages Geschirr - archäologische Quellen in Wikidata" gefördert.

Ziel[edit]

Ziel des Projektes ist es, eine der Hauptgattungen der prähistorischen Forschung, "zerschlagenes Geschirr" - also Scherben von Tongefäßen, in Wikidata aufzunehmen. Insbesondere in der prähistorischen, d.h. vorgeschichtlichen Forschung sind Keramikgefäße wichtige kulturelle Marker, die eine Zuordnung von Funden in bestimmte Kontexte ermöglicht. Die so definierten archäologischen Kulturen sind nicht mit Ethnien, Völkern oder Sprachgruppen gleichzusetzen, zeigen jedoch Kontakträume auf.

Ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger*innen, die in Absprache mit Landesdenkmalämtern archäologische Funde sammeln und kartieren sind in diesem Projekt besonders angesprochen, ihre Funde und die Informationen zu ihnen in Wikidata und Wikimedia zu hinterlegen. So entsteht eine Wissensdatenbank, die sie selbst und andere zur Bestimmung von Funden nutzen können.

Vorgehensweise[edit]

Als erste wurde in Wikidata die bereits angelegten Klassen und Eigenschaften auf ihre Verwendbarkeit für das Projekt geprüft. Als zweiter Schritt wurde mithilfe des Cradletools ein Formular erstellt, mit dessen Hilfe eine vereinfachte Eingabe von Daten in Wikidata ermöglicht wurde. Dieses Formular wurde in Rücksprache mit ehrenamtlichen Bodendenkmalpfleger*innen auf Einfachheit und Bedienbarkeit geprüft.

Einzelne Klassen mussten neu angelegt werden:

Zukunft[edit]

Geplant ist, Open Educational Resources für die Nutzung des Cradle-Formulars zu erstellen. Mithilfe mehrerer Beispielabfrage (z.B. https://w.wiki/3BWg) soll es auch Nicht-SPARQL-erfahrenen Nutzern möglich gemacht werden, sich Ergebnisse nach bestimmten Kriterien gefiltert anzuschauen.

Teilnehmer[edit]

Sophie C. Schmidt (Diskussion) - Q71933512