Carl Maria von Weber (Q154812)

From Wikidata
Jump to navigation Jump to search
German composer
  • Carl Maria von Weber
  • Carl Maria Friedrich Ernst von Weber
edit
Language Label Description Also known as
English
Carl Maria von Weber
German composer
  • Carl Maria von Weber
  • Carl Maria Friedrich Ernst von Weber

Statements

Carl Maria von Weber (German)
0 references
0 references
0 references
3 references
10
Strange to say, a considerable confusion exists in the precise day of Carl Maria von Weber's birth. The parish registers of Cutin have entered the baptism of the child as taking place on the 20th November 1786. But the father's own hand has recorded, in unmistakable figures, the birth of his son on the 18th December 1786; and, from the circumstance that the anniversary was invariably celebrated, as well by the family, as by Carl Maria von Weber himself, in after years, on this latter date, and, at the same time, from certain other irregularities in the church register, it may reasonably be inferred that a mistake of carelessness occured in the official entry of the day of baptism, and that the 18th December was Weber's genuine birthday. (English)
19
Das Kirchenbuch zu Eutin registrirt seine Taufe am 20. November 1786, wonach, da bei Katholiken die Taufe am ersten oder zweiten Tage nach der Geburt zu erfolgen pflegt, Carl Maria am 18. oder 19. November geboren sein müßte. Gewisse Zeichen und die Stellung der Niederschrift im Buche selbst, lassen aber der Möglichkeit Raum, daß der Monatsname verschrieben sein könne. Eine Notiz von Franz Anton von Weber's eigner Hand, die indeß weder mehr Glaubhaftigkeit verdient, als andere Niederschriften des oft sehr flüchtigen Mannes, die offenbar Unrichtigkeiten enthalten, noch auch den mit römischen Ziffern geschriebenen Monatsnamen sehr deutlich giebt, bezeichnet 1/2 11 Uhr Abends am 18. December 86 als Geburtsstunde des Kindes. Der Umstand, daß letzteres Datum in der Familie stets als Geburtstag Carl Maria's gefeiert worden ist, giebt der Annahme, daß der 18. December der wahre Geburtstag und der Eintrag im Kirchenbuche ein irriger sei, eine Berechtigung, obwohl auch manche Gründe für den 18. oder 19. November sprechen. In späteren Jahren liebte es Weber, das letztere Datum als echt anzusehen, da auf diese Weise sein Geburtstag mit dem seiner Gattin Caroline zusammengefallen sein würde. (German)
November 1786Gregorian
18 November 1786Gregorian
19 November 1786Gregorian
1 reference
19
Das Kirchenbuch zu Eutin registrirt seine Taufe am 20. November 1786, wonach, da bei Katholiken die Taufe am ersten oder zweiten Tage nach der Geburt zu erfolgen pflegt, Carl Maria am 18. oder 19. November geboren sein müßte. Gewisse Zeichen und die Stellung der Niederschrift im Buche selbst, lassen aber der Möglichkeit Raum, daß der Monatsname verschrieben sein könne. Eine Notiz von Franz Anton von Weber's eigner Hand, die indeß weder mehr Glaubhaftigkeit verdient, als andere Niederschriften des oft sehr flüchtigen Mannes, die offenbar Unrichtigkeiten enthalten, noch auch den mit römischen Ziffern geschriebenen Monatsnamen sehr deutschlich giebt, bezeichnet 1/2 11 Uhr Abends am 18. December 86 als Geburtsstunde des Kindes. Der Umstand, daß letzteres Datum in der Familie stets als Geburtstag Carl Maria's gefeiert worden ist, giebt der Annahme, daß der 18. December der wahre Geburtstag und der Eintrag im Kirchenbuche ein irriger sei, eine Berechtigung, obwohl auch manche Gründe für den 18. oder 19. November sprechen. In späteren Jahren liebte es Weber, das letztere Datum als echt anzusehen, da auf diese Weise sein Geburtstag mit dem seiner Gattin Caroline zusammengefallen sein würde. (German)
1 reference
10
Strange to say, a considerable confusion exists in the precise day of Carl Maria von Weber's birth. The parish registers of Cutin have entered the baptism of the child as taking place on the 20th November 1786. But the father's own hand has recorded, in unmistakable figures, the birth of his son on the 18th December 1786; and, from the circumstance that the anniversary was invariably celebrated, as well by the family, as by Carl Maria von Weber himself, in after years, on this latter date, and, at the same time, from certain other irregularities in the church register, it may reasonably be inferred that a mistake of carelessness occured in the official entry of the day of baptism, and that the 18th December was Weber's genuine birthday. (English)
Grab Carl Maria von Weber (1).JPG
4,000 × 3,000; 4.84 MB
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
Carl Maria von Weber
0 references
Carl Maria von Weber
0 references

Identifiers

0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
1 reference
25 December 2019
0 references
1 reference
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
0 references
11988
0 references
0 references
wcd_01321_id
0 references
 
edit
edit
    edit
    edit
      edit
        edit
          edit