Help:Objekte

From Wikidata
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Help:Items and the translation is 100% complete.

Other languages:
العربية • ‎asturianu • ‎български • ‎বাংলা • ‎bosanski • ‎català • ‎čeština • ‎dansk • ‎Deutsch • ‎Zazaki • ‎dolnoserbski • ‎Ελληνικά • ‎English • ‎British English • ‎Esperanto • ‎español • ‎eesti • ‎euskara • ‎فارسی • ‎suomi • ‎føroyskt • ‎français • ‎Frysk • ‎ગુજરાતી • ‎עברית • ‎हिन्दी • ‎hornjoserbsce • ‎Հայերեն • ‎interlingua • ‎Bahasa Indonesia • ‎íslenska • ‎italiano • ‎日本語 • ‎ქართული • ‎한국어 • ‎Ripoarisch • ‎Lëtzebuergesch • ‎latviešu • ‎македонски • ‎മലയാളം • ‎Bahasa Melayu • ‎မြန်မာဘာသာ • ‎norsk bokmål • ‎Nederlands • ‎occitan • ‎ଓଡ଼ିଆ • ‎ਪੰਜਾਬੀ • ‎polski • ‎پښتو • ‎português • ‎português do Brasil • ‎русский • ‎Scots • ‎српски / srpski • ‎svenska • ‎தமிழ் • ‎ไทย • ‎Türkçe • ‎українська • ‎ייִדיש • ‎中文 • ‎中文(简体)‎

Wikidata ist eine freie Wissensdatenbank, die jeder bearbeiten kann. Genauso wie die Wikipedia basiert Wikidata auf dem Programmpaket MediaWiki. Dadurch können gemeinschaftlich Seiteninhalte (wie dieser hier!) hinzugefügt, verändert oder gelöscht werden. Anders als die Wikipedia benutzt Wikidata zusätzlich das Erweiterungspaket Wikibase, das ein gemeinschaftliches Bearbeiten von strukturierten Daten ermöglicht.

Objekte verstehen[edit]

Objekte und die zugehörigen Daten sind verknüpft

In Wikidata repräsentieren Objekte alle Dinge des menschlichen Wissens, darunter Begriffe, Ideen und Gegenstände. Beispielsweise sind „Die Olympischen Sommerspiele 1988“, „Liebe“, „Elvis Presley“ und „Gorilla“ Objekte in Wikidata.

Wer mit Wikipedia vertraut ist, könnte die Objekte für die Wikidataversion der Wikipediaartikel halten. Zwar sind Objekte wie auch Artikel Seiten zur Speicherung von Informationen über verschiedene Konzepte oder Themen des menschlichen Wissens, aber es ist wichtig zu beachten, dass Wikidata nicht einfach eine Datenbank des Inhalts der Wikipedia ist. Tatsächlich ist Wikidata viel ähnlicher zu Wikimedia Commons, der Datenbank für Mediendateien, als zu Wikipedia. Anstatt Mediendateien bietet Wikidata die zentrale Speicherung und den Zugriff auf strukturierte Daten für alle Wikimediaprojekte sowie für die Nutzung auf externen Webseiten.

Es gibt einige wichtige Besonderheiten der Objekte, die zum Erfolg der Wikidata beitragen.

Relevanz[edit]

Wikidataobjekte sollen Relevanz haben. Typischerweise bedeutet das, dass Objekte mindestens einen Link haben zu einer zugehörigen Seite eines Wikimediaprojekts wie Wikipedia, Wikivoyage, Wikisource, Wikiquote, Wikiversity oder Wikimedia Commons. Es gibt jedoch einige Ausnahmen zu dieser Regel.

Einmaligkeit[edit]

Objekte sind einmalig. Jedes Objekt sollte ein eindeutig identifizierbares Konzept oder eine Sache repräsentieren – oder eine Ausprägung eines solchen. In Wikidata können wir Objekte sowohl für das Konzept eines Planeten planet (Q634), als auch für die Ausprägung eines Planeten Earth (Q2) haben.

Verknüpft[edit]

Objekte können miteinander verknüpft werden. Jedes Objekt hat eine einmalige Identifikationsnummer, die stets mit „Q“ beginnt, und eine eigene Seite im Hauptnamensraum von Wikidata. Zum Beispiel sind 1988 Summer Olympics (Q8470), love (Q316), Elvis Presley (Q303) und gorilla (Q36611) die Seiten der oben genannten Objekte in Wikidata. Auf diesen Seiten werden die Daten für jedes Objekt gesammelt, bearbeitet und gepflegt, hauptsächlich in Form von Aussagen. Seiten erlauben auch eine Verknüpfung der Objekte untereinander, sodass alle Daten auf Wikidata miteinander verbunden werden können.

Seiten ermöglichen es auch, Datenobjekte miteinander zu verlinken, so dass alle Daten auf Wikidata miteinander verknüpft werden können. Ein Link auf eine andere Seite wird üblicherweise als "Eigenschaft" gesetzt, indem in der "Aussagen"-Sektion auf "bearbeiten" geklickt wird. Wenn noch keine passende Eigenschaft aufgelistet wird, kann sie durch einen Klick auf "+ hinzufügen" unten in der "Aussagen"-Sektion ergänzt werden. Siehe: #Zusätze zu einem bestehenden Objekt machen.

Typische Eigenschaften zum Verlinken eines Objekts mit einem anderen:

Beispiel:

  1. Albert Einstein's brain (Q2464312) part of (P361): Albert Einstein (Q937).
  2. Albert Einstein (Q937) instance of (P31): human (Q5).
  3. human (Q5) subclass of (P279): mammal (Q7377).
  4. mammal (Q7377) has part (P527): mammary gland (Q189961).


Außerhalb von Datenobjektseiten können Links auf Objekte für gewöhnlich dadurch erzeugt werden, dass das Präfix "Q|" der Item-Nummer hinzugefügt und das Ganze mit geschweiften Klammern umschlossen wird, z.B.: {{Q|8470}}.

Ein neues Objekt erstellen[edit]

Erstelle ein neues Datenobjekt über den Link "Ein neues Datenobjekt erstellen" im Menü auf der linken Seite
Trage den Bezeichner und die Beschreibung des neuen Objekts ein
Bearbeite das Datenobjekt "Marie Curie"
Wikidata Screenshot - Link zu einem Projekt hinzufügen

Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den Grundlagen der Bearbeitung von Wikidata-Datenobjekten: Wikidata:Tours

Wenn du eine neue Seite für ein Objekt („item“) erstellen willst, solltest du sicher gehen, dass Wikidata nicht schon eine Seite dafür hat. Der beste Weg ist die Suche Datenobjekte nach Titel. Einen Link zu dieser Suchfunktion enthält die Navigationsleiste am linken Bildschirmrand. In den Standardeinstellungen ist es der fünfte Link von oben und mit der Bezeichnung „Item by title“.

Die Suche Item by title hat zwei Eingabefelder. Im linken Feld mit der Bezeichnung „Site:“ gibst du den Sprachcode für die zu durchsuchende Sprachversion ein. Sobald du ein Zeichen eingibst, öffnet sich ein Auswahlmenü für die Sprachversion. Die meisten Wikimedia-Wikis sind in Sprachversionen aufgeteilt, die mit einem Code gekennzeichnet werden. Beispielsweise ist de der Code für die deutschsprachige, en der für die englischsprachige, und fr der für die französischsprachige Sprache. Der Code findet sich auch an erster Stelle in der URL, wie bei de.wikipedia.org für die deutschsprachige Wikipedia und de.wiktionary.org für das deutschsprachige Wikiwörterbuch. Hier gibt es eine Abbildung, die aufzeigt, wie man den Sprachcode für ein Wikimedia-Wiki findet.

Im zweiten Feld, das mit „Page:“ bezeichnet ist, ist der exakte Titel der Seite einzugeben, wie er im Wikimediaprojekt vergeben wurde und im Seitenkopf angezeigt wird. Das ist wichtig, um das richtige Objekt zu finden, denn in Wikidata kann es mehrere Objekte mit der selben Bezeichnung geben. Beispielsweise muss bei der Suche nach einem Wikidataobjekt für den englischen ökonomischen Begriff capital nach „capital (economics)“ gesucht werden, was dem Lemmaeintrag in der englischen Wikipedia entspricht, und nicht nach capital, was statt dessen zur Wikipedia-Begriffsklärungsseite capital führt.

Falls Wikidata eine Seite über dieses Objekt hat, wird dich die Suche zu dieser Seite führen.

Wenn ein Eintrag fehlt, kannst du ihn selbst erstellen. Du kannst das machen, indem du auf den Link unten bei Suche Datenobjekt nach Titel klickst, oder in dem du „Create a new item“ in der Leiste links klickst. Nach den Grundeinstellungen sollte es der vierte Link von oben sein. Durch beide Links wirst du zu einer Seite geführt, die dich nach einer Bezeichnung (label) und nach einer Beschreibung (description) fragt. Wenn du die Suche Datenobjekt nach Titel gewählt hast, werden auch die beiden Felder angegeben, die du bei der Suche ausgefüllt hast. Wenn du Neues Datenobjekt erstellen gewählt hast, lass dich von den fehlenden Feldern nicht irritieren, diese kannst du später noch ausfüllen. Ergänze die Felder und klicke „Create“, wenn du fertig bist.

Zusätze zu einem bestehenden Objekt machen[edit]

Neben der Bezeichnung (label) und der Beschreibung (description) sollten zwei weitere Elemente ergänzt werden: die Alternativnamen (alias) und die Interwikilinks. Diese vier Elemente eines Objekts sind mehrsprachig, können also von Benutzern sprachspezifisch eingegeben und angezeigt werden. Es bedeutet auch, dass sie (üblicherweise) in jeder Sprache verschieden sind. Es ist auch möglich, diese Elemente in mehreren Sprachen hinzuzufügen und anzuzeigen. Als Benutzer kannst du das machen, wenn du in mehr als einer Sprache genügend Kenntnisse hast. Für Informationen zur Einstellung deiner bevorzugten Sprache siehe Help:Multilingual.

Die Bezeichnung ist der gebräuchlichste Name, unter dem ein Objekt bekannt ist. Bezeichnungen werden ganz oben auf der Objektseite im Feld „Label“ eingefügt. Klicke auf „edit“, gib die Bezeichnung ein und klicke auf „save“. Eine Beschreibung ist ein kurzer Ausdruck, um den Eintrag von anderen Einträgen eindeutig abzugrenzen. Beschreibungen werden analog zu den Bezeichnungen im Feld „Description“ hinzugefügt. Siehe auch Help:Label und Help:Description für mehr Details zu Bezeichnung und Beschreibung.

Du kannst Alternativnamen eingeben, indem du im Kopfbereich der Objektseite im Feld „Also known as“ den Knopf „edit“ anwählst. Du kannst den ersten Alternativnamen einfügen, dann wird ein zweites Feld erscheinen. Gib alle Alternativbezeichnungen in separate Felder ein und schließe mit dem Klick auf „save“ die Eingabe ab. Siehe auch Help:Aliases/de für mehr Details.

Um einen Seitenlink hinzuzufügen, gehe zum Abschnitt unter der passenden Überschrift, beispielsweise „Wikipedia“ oder „Wikiquote“, und klicke „edit“ rechts neben der Überschrift. Ganz unten im Bereich der Seitenlinks erscheinen dann zwei leere Felder. Das linke Feld „wiki“ und nach korrekter Eingabe in diesem Feld das rechte Feld „page“. Im linken Feld wird die Sprachversion des dem Linkziel entsprechenden Wikimediaprojektes ausgewählt. Im rechten Feld gibst du das Lemma des Linkziels an, also den Titel der dortigen Seite. Beide Felder enthalten Auswahlmenüs, die dich beim Ausfüllen der Felder unterstützten, sobald das erste Zeichen eingegeben ist. Hast du beide Felder ausgefüllt, kannst du „save“ klicken. Siehe Help:Interwiki-Links für mehr Information.

Bitte beachten: Wenn du "edit" oder "+ hinzufügen" drückst bevor die Seite komplett geladen wurde, wirst du eventuell auf eine separate Seite mit einem speziellen Interface geleitet. Dort kannst du die gewünschten Änderungen ebenso vornehmen, das Interface ist aber schwieriger zu benutzen. Wenn die Seite nach dem Drücken auf "edit" oder "+ hinzufügen" nicht aussieht wie auf den Bildern rechts, willst du möglicherweise zurück gehen, warten bis der Browser die Seite vollständig geladen hat (normalerweise wird das oben im Tab angezeigt) und nochmal "edit" oder "+ hinzufügen" drücken.

Beispiele von vier Feldern für das Objekt Marie Curie (Q7186)

Language Item Label Description Aliases Link auf die Wikipediaseite
Englisch (en) Q7186 Marie Curie French-Polish physicist and chemist Maria Salomea Skłodowska; Marie Skłodowska-Curie Marie Curie
Französisch (fr) Q7186 Marie Curie physicienne et chimiste française d'origine polonaise Maria Salomea Skłodowska herb Dołęga; Maria Skłodowska-Curie; Marie Sklodowska-Curie; Maria Skłodowska Marie Curie
Polnisch (pl) Q7186 Maria Skłodowska-Curie polsko-francuska uczona, fizyk, noblistka Maria Curie-Skłodowska; Marie Curie; Maria Skłodowska Maria Skłodowska-Curie
Wie eine Objekt-Seite aufgebaut ist

Eine Objekt-Seite ändern[edit]

Alle vier Felder – Bezeichnung, Beschreibung, Alternativnamen und Interwikilinks – sind änderbar. Um den Inhalt eines Felds zu verändern, klicke auf den Knopf „edit“ und gib die neue oder aktualisierte Information ein. Speichere deine Eingabe mit „save“. Wenn ein Alternativname oder ein Interwikilink falsch ist, kannst du ihn entfernen. Dazu klicke auf „edit“; entferne dann den falschen Alternativnamen oder klicke auf das Mülleimersymbol bei dem Interwikilink, den du löschen willst. Beende deine Änderung mit „save“. Der Eintrag verschwindet sofort und wird aus der Datenbank entfernt.

Ein Objekt löschen[edit]

Nur Admins können Objekte löschen. Löschungen werden auf der Spezialseite Wikidata:Requests for deletions beantragt (englisch requests for deletions bedeutet Löschanträge).

Siehe auch[edit]

Für weitere Hilfeseiten siehe:

  • Help:Bezeichnung – Erklärt, was Bezeichnungen sind und welche Regeln gelten.
  • Help:Beschreibung – Erklärt, was Beschreibungen sind und welche Regeln gelten.
  • Alternativnamen – Erklärt, was Alternativnamen (englisch alias) sind und welche Regeln gelten.
  • Help:Aussagen – Erklärt, was Aussagen sind, wie sie eingesetzt werden und welche Regeln gelten.
  • Help:Seitenlinks – Erklärt, was Seitenlinks sind und welche Regeln gelten.

Für weitere Informationen und Anleitung siehe:

  • Project chat: Die Diskussion aller Themen auf Wikidata (Englisch und sprachübergreifend) und Wikidata:Forum für die Diskussion auf Deutsch.
  • Wikidata:Glossary: Das Glossar der Begriffe auf Wikidata
  • Help:FAQ: Häufig gestellte Fragen (faq) und die Antworten der Wikidatagemeinschaft
  • Help:Contents: Das Hilfeportal für den Zugriff auf alle Dokumentationen für Wikidata